Diese Firma pflanzt Mitarbeitern einen Mikrochip unter die Haut

Das Stockholmer Startup Epicenter will seinen Angestellten mit Hilfe von Mikrochips den Berufsalltag vereinfachen. Mit einem Mikrochip-Implantat lässt sich in diesem Startup nämlich so gut wie alles steuern und öffnen.

Mikrochip Implantat Türöffnen Cartoon
Mikrochip-Implantat

Quelle: Unter die Haut: Firma pflanzt seinen Mitarbeitern Mikrochips ein – WiWo Gründer

#Epicenter #Türöffnen #Mikrochip #Implantat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.