Anki Cozmo – Der Spielzeugroboter mit KI

Die Zeiten, in denen Kinder mit Holzklötzchen und Stoffpuppen spielten, sind wohl bald vorüber. Die digitale Revolution bläst frischen Wind in die Spielzimmer und beschert uns intelligentes Spielzeug. So z.B. den kleinen Roboter Anki Cozmo. Dieser kleiner Datensammler verfügt über künstliche Intelligenz und entwickelt mit der Zeit seine ganz eigene Persönlichkeit.

Anki Cozmo

„Anki Cozmo – Der Spielzeugroboter mit KI“ weiterlesen

Affective Computing – die Gefühlsanalyse

Affective Computing ist für die Roboter ein ganz wichtiger Baustein zur Eroberung unseres Planeten. Hierbei dreht sich alles um emotionsfähige künstliche Intelligenz.

Durch biometrische Sprach- und Gesichtsanalysen sollen Roboter empathischer werden. Das hilft ihnen, noch besser mit uns Menschen zu kommunizieren.

Affective Computing

Je mehr ein Roboter äusserlich dem Menschen ähnelt, je deutlicher er ans Mitgefühl appelliert, desto geringer ist seine technische und

Quelle: Das Gefühlsleben der Roboter

#affectivecomputing #scienceofemotion #AI #KI #MaschineLearning #Sentimentanalysis #science #robots #IwuvURobot #tech #HCI

Heiß diskutiert: Das bedingungslose Grundeinkommen

Durch die zunehmende Digitalisierung unserer Gesellschaft, fallen auch immer mehr Jobs dieser Automatisierung zum Opfer.

Damit es nicht zu einer Massenverarmung kommt, wird momentan das Konzept eines bedingungslosen Grundeinkommens, das jedem Bürger unabhängig seiner sozialen Situation ein festen Geldbetrag zukommen lässt, heiß diskutiert.

Das bedingungslose Grundeinkommen

#bedingungslosesgrundeinkommen #bge

Predictive Maintenance – Endlich keine Ausfälle mehr!

In der Fabrik der Zukunft identifizieren intelligente Systeme eine Störung frühzeitig, sogar bevor diese auftrifft und Schaden anrichten kann. Predictive Maintenance steht für die vorausschauende Wartung und sorgt für eine enorme Leistungssteigerung.

Verzögerungen und Ausfälle, welche im Zuge defekter „Maschinen“ entstehen, können so komplett vermieden werden. Predictive Maintenance optimiert die Wertschöpfungskette und sorgt damit für eine optimale Produktion im Sinne der Industrie 4.0.

Predictive Maintenance

#predictivemaintenance #IoT #MaschineLearning

Hannover Messe: Die Roboter, die ich rief

Heute endet die zukunftsorientierte Hannover Messe . Es wurden zahlreiche hochentwickelte Roboter für die Fertigung präsentiert, die schon bald unseren Alltag durchdringen werden.

YuMi Roboter Kündigung

 

#YuMi #Abb #Automatisierung #hannovermesse2017

http://new.abb.com/products/robotics/de/industrieroboter/yumi

http://www.wiwo.de/unternehmen/mittelstand/hannovermesse/hannover-messe-welche-roboter-unseren-alltag-erobern/13481050.html

Die Super Roboter von Boston Dynamics

Sicher haben Sie schon mal irgendwo ein Video von einem dieser beeindruckenden Roboter von  Boston Dynamics gesehen. Diese technologischen Wunderwerke geben uns einen kleinen Vorgeschmack darauf, wie Roboter künftig in unsere Gesellschaft eindringen werden.

Schwere körperliche Tätigkeiten könnten bald komplett von diesen Robotern übernommen werden. Das allerneueste Modell „Handle“ ist eine elegante Kombination aus Lauf- und Rollroboter und meistert gekonnt jedes Hindernis.

Boston Dynamic Handle

Pirouetten und Sprünge: Boston Dynamics rollender Roboter bewegt sich schnell und elegant – und beherrscht sogar ein paar Transformers-Tricks.

Quelle: Handle: Boston Dynamics baut rollenden Roboter – Golem.de

Schwitzende Roboter

Wissenschaftler aus Tokio haben Robotern das Schwitzen beigebracht. Wie es bei uns Menschen der Fall ist, kühlt eine Flüssigkeit die hydraulischen Gelenke der Roboter gezielt ab. Anschließend wird die Kühlflüssigkeit über die Haut wieder ausgeschieden.

schwitzender roboter

Die Zeiten, als Computer graue Kisten waren, sind vorbei. Roboter werden immer menschlicher: Sie sehen aus wie Menschen, sie lernen, sie springen – und die Entwicklung geht immer weiter.

Quelle: Künstliche Intelligenz (KI): Warum Roboter jetzt schwitzen

Die Poker-KI

Nach Siegen im Schach und im Jeopardy, haben die Computer nun auch im Poker die Nase vorn. Die Poker-KI schlug in einer historischen 20-tägigen Schlacht ihre 4 menschlichen Kontrahenten im Texas Hold’em ohne Limit.

Poker-KI

Eine Software namens Liberatus hat vier der weltbesten Pokerspieler in einem 20 Tage dauernden Turnier in Pittsburgh in die Schranken gewiesen.

Quelle: Künstliche Intelligenz schlägt Profi-Pokerspieler – futurezone.at