Die Digitalisierung des Autos ist anstrengend

Ein Ziel der Digitalisierung sollte es ursprünglich sein, uns Menschen den Alltag zu erleichtern. Wenn wir uns die Digitalisierung des Autos einmal näher anschauen, kann davon keine Rede sein. Vor lauter digitalem Schnickschnack, Services, Apps und Assistenten sind die neuen Autos kaum noch zu bedienen. So verkommt die Digitalisierung zum Selbstzweck. Bis zum selbstfahrenden Auto heißt es: Autobauer nachsitzen!

Digitalisierung des Autos Cartoon
Digitalisierung des Autos

Fernsehen, Internet, 360-Grad-Kameras, Einparkpiloten – moderne Autos sind wahre Technologie-Träger. Vieles davon ist nicht nur überflüssig, sondern auch gefährlich.

Quelle: Der überforderte Fahrer

Immersion. Wirst auch du versinken?

Im Zusammenhang mit der Verbreitung der neuen Virtual Reality-Technologie werden wir mit dem Begriff der Immersion konfrontiert. Immersion bezeichnet den Effekt des Eintauchens in diese virtuelle Realität. Je realistischer die Simulation gestaltet ist und je mehr Sie in dieser versinken, desto höher ist der Effekt dieser Immersion.

Eine besonders starke Immersion könnte zu Abhängigkeiten führen.

immersion VR Cartoon
immersion

 

Noch bessere Bilder mit der Selfie-Drohne

Twitter hat ein neues Patent beantragt. Drohnen können nun selbstständig Selfies, Bilder und Videos über den Twitter-Channel des jeweiligen Nutzers verbreiten. Die Selfie-Drohne schwirrt dann um den Kopf des Twitter-Nutzer herum und versorgt dessen Follower mit aktuellen Fotos aus schwindelerregenden Perspektiven.

Durch Likes und Tweets der Twitter-Community kann die Kamera-Perspektive sogar aktiv beeinflusst werden.

Twitter Selfie-Drohne Cartoon
Selfie-Drohne

Quelle: Twitter: Patent für Selfie Drohne eingereicht

#selfiedrohne #twitter #selfie